SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Montag, 18.06.2018,
12:00
Uhr
Super-Sport-Tage des SSV Boppard
Mittwoch, 25.07.2018,
19:30
Uhr
Herren: SSV Boppard - TuS Rheinböllen (Vorbereitung)

Sponsoren

Fahrschule Schneider
Die Falle
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
Schaab Sanitär
Max Strickwaren
Alte Apotheke
KTO
ivy24 - der schnelle Computerservice
KSK Rhein-Hunsrück
Sportsbar Winzerkeller
sebamed
waldreis
Hotel Ebertor
Intersport Krumholz
Otto
Hotel Bellevue Boppard
Rewe-Markt Otto May
Garda Schuhe
Baustoffe Kochhahn
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
Fahrschule Thiemann und Esser

 

Besucherzähler


00254047

Heute:10
Diese Woche:10
Dieser Monat:1.655

28.08.2017 – Frauen gewinnen erstes Auswärtsspiel

Am Samstagabend traten unsere Lady's ihre Auswärtsreise nach Büchel an. Auf einem schweren Geläuf bei sommerlichen Temperaturen wurden wir diesmal körperlich absolut gefordert. Das Spiel oft überhärtet und am Rande des Erlaubten machte uns das Leben etwas schwer. Dennoch konnten wir uns am Ende klar mit 1:8 durchsetzen, dabei ließen wir noch einige "Riesen" liegen.
"Ich hatte während der 90 Minuten nicht einmal das Gefühl, dass wir hier heute keine drei Punkte holen. Kompliment an mein Team, diese "dreckigen Spiele" muss man auch nach Hause bringen. Das ist nun natürlich ein Traumstart, dennoch kommen die Hausnummer erst noch, wir haben noch nichts erreicht und sehr viele Baustellen. Diese Ergebnisse sind keine Selbstläufer!" so Coach Nico Koch.
In den Reihen der Torschützinnen trugen sich ein:
Nathalie Reif 3x
Angelina Blum 2x
Valerie Reppert 1x
Nele Hellwig 1x
Jennifer Höhler 1x

Für den SSV spielten:
Marina Schlabbach - Conny Urban (Hanna Hüttepohl 60.) - Lena Kron - Andrea Menges - Anna Schuth - Sarah Heß (Jana Reinhardt 55.) - Nele Hellwig - Angelina Blum - Nathalie Reif - Valerie Reppert - Jenny Höhler (Daniela Saar 50.)
Am kommenden Sonntag steht dann das Heimspiel im Rheinlandpokal an, hierbei empfängt man den Rheinlandligaabsteiger aus Kruft und ein echten "Brocken".
Darüber hinaus sei zu erwähnen, dass wir aktiv an der Zukunft des Frauenfußballs in Boppard arbeiten. Wir werden bis zum Winter und darüber hinaus Mädchen im Nachwuchsalter suchen und gezielt Juniorinnenteams aufbauen für das nächste Jahr. Dafür werden noch Plakataktionen, Social Media Werbung und Schnuppertrainings stattfinden. Natürlich gehen wir auch aktiv an die Mädels, die in unserer JSG bei den Jungs aktiv sind. Wir wollen hier Stück für Stück etwas aufbauen und für Nachhaltigkeit sorgen. Das Fundament ist da, nun wollen wir an den Hausbau.

Frauen 2017 08 26-1

Frauen 2017 08 26-2

Super-Sport-Tage beim SSV Boppard


SaveTheDate2018