SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

08-06

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

Sponsoren

ivy24 - der schnelle Computerservice
Sportsbar Winzerkeller
Garda Schuhe
Intersport Krumholz
sebamed
KSK Rhein-Hunsrück
Hotel Ebertor
Fahrschule Schneider
KTO
waldreis
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
Die Falle
Fahrschule Thiemann und Esser
Baustoffe Kochhahn
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
Otto
Schaab Sanitär
Max Strickwaren
Hotel Bellevue Boppard
Alte Apotheke
Rewe-Markt Otto May

 

Besucherzähler


00255771

Heute:5
Diese Woche:5
Dieser Monat:878

02.06.2015 - U17 der JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler wird Vizemeister!

Im letzten Heimspiel der B-Junioren Leistungsklasse festigte sich unsere U17 mit einem 7:0 Heimsieg den 2. Tabellenplatz. Sinnbildlich für unser Spiel war die Aussage von unserem Spielführer Michael Sowka: „Wenn ihr vorne schon so fahrlässig mit unseren Chancen umgeht, dann könnt ihr wenigstens vernünftig mit nach hinten arbeiten". Denn so klar und deutlich wie das Ergebnis klingt, war die Sache bei unserer Chancenverwertung leider nicht. Hätte unsere Defensive nicht so tolle Arbeit geleistet und unser Torwart allein in der ersten Halbzeit zwei hundertprozentige Chancen vereitelt, dann hätten wir zur Halbzeit durch die Tore von Joshua Gras, Nijas Ilyasov und Cedric Hammes nicht mit 3:0 geführt. Aber dank unserer Defensivabteilung, konnten wir auch in der zweiten Halbzeit fünfmal allein vor dem gegnerischen Torwart auftauchen, ohne dabei ein Tor zu erzielen. In der zweiten Halbzeit bauten Cedric Hammes, Florian Pauly und Nijas Ilyasov den Vorsprung weiter aus, während Adrian Zander an diesem Tag alles hielt, was die Hintermannschaft nicht verhindern konnte.
Mit 17 Punkten und 34:11 Toren belegte unsere U17 zum Abschluss der Saison den zweiten Tabellenplatz in der Leistungsklasse und verpasste den Aufstieg nur sehr knapp.
Für Boppard spielten:
Adrian Zander, Tim Roos, Michael Sowka, Lorenz Schneider, Joshua Gras, Florian Pauly, Noel Gateau, Mustafa Kösekul, Jan Michelisz, Julian Kremer, Pierluigi Rizello, Cedric Hammes und Nijas Ilyasov

B-Junioren 2015 06 02