SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Samstag, 21.12.2019,
12:30
Uhr
BAD-BOYS-CUP 2019 des SSV Boppard

Sponsoren

waldreis
sebamed
KTO
Rewe-Markt Otto May
Fahrschule Schneider
KSK Rhein-Hunsrück
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
Intersport Krumholz
image001
Die Falle
Hotel Bellevue Boppard
ivy24 - der schnelle Computerservice
Baustoffe Kochhahn
Fahrschule Thiemann und Esser
_blank
Sportsbar Winzerkeller
Alte Apotheke
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
Hotel Ebertor
Schaab Sanitär
Garda Schuhe
Max Strickwaren
Otto

 

Besucherzähler


00285785

Heute:8
Diese Woche:8
Dieser Monat:437

28.03.2019 – SSV Boppard AH im Viertelfinale im Rheinlandpokal

Die neuformierten alte Herren vom SSV Boppard erreichen nach einem 3:0 Sieg in Rengsdorf das Viertelfinale bei dem Ü35 Rheinlandpokal. Boppard kam nur schwer ins Spiel und fehlende Chancenverwertung prägte die erste Halbzeit.
So fielen die Tore auch erst gegen Ende des Spiels .Mate Mamic, Volker Icks und ein Eigentor brachten die SSV ler auf die Siegerstraße.
Das Viertelfinalspiel findet bereits am Samstag, 06.04. um 16:30 Uhr in Boppard statt. Gegner sind die alten Herren von Kamp-Bornhofen.
Für Boppard spielten: Luigi Contoro im Tor, Andreas Zeiler, Franz Fischer, Anton Schaaf, Mikel David, Maxi Hetmann, Volker Icks (Sohn von Gerd Josef), Torsten Dresen, Sebastian Knütter, Jasmin Omerika, Mate Mamic, Torsten Volk und Manfred Hamm.