SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Keine Termine

Sponsoren

Rhein-Hunsrück-Anzeiger
Garda Schuhe
Fahrschule Thiemann und Esser
sebamed
Hotel Ebertor
Alte Apotheke
Max Strickwaren
Fahrschule Schneider
Die Falle
Hotel Bellevue Boppard
KTO
_blank
Baustoffe Kochhahn
Otto
ivy24 - der schnelle Computerservice
KSK Rhein-Hunsrück
Sportsbar Winzerkeller
Rewe-Markt Otto May
waldreis
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
image001
Schaab Sanitär
Intersport Krumholz

 

Besucherzähler


00292746

Heute:9
Diese Woche:148
Dieser Monat:98

09.10.2018 – SSV Boppard erkämpft sich einen Punkt gegen den Tabellenführer

Am 9. Spieltag der laufenden Saison gastierte der souveräne Tabellenführer aus Cochem im Bopparder BOMAG-Stadion. Die Cochemer reisten mit sieben Siegen im Rücken an und hatten in dieser Saison noch keine Punkte liegengelassen.
Der SSV glaubte trotzdem an seine Chance und so wurde von Bopparder Seite von Beginn an gut und hochkonzentriert verteidigt. Das war gegen spielstarke Moselaner auch von Nöten, gelang der Truppe von Alexander Borchert und Raphael de Sousa aber fast fehlerfrei über die gesamten 90 Minuten. Zwei gute Möglichkeiten wurden von Julian Breitbach toll vereitelt.
Gerade in der zweiten Halbzeit hatte dann sogar der SSV gute Torchancen. Am Ende blieb es bei einem gerechten und hochverdienten Unentschieden. Eine vor allem kämpferisch tolle Partie gegen die wohl stärkste Truppe der Liga.
Für den SSV spielten: Breitbach-Flettner-Loskant-Bührmann-Würfel-Musa-Simon-Link-Neuser-Block-Schröder-Pitkowski-Kokich-Ricardo de Sousa

Weitere tolle Fotos findet ihr hier.

DSC 0564 2

DSC 0555 2

DSC 0596 2

DSC 0577 2

DSC 0619 2

DSC 0650 1

DSC 0676 1

DSC 0737 1

DSC 0567 2