SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Sonntag, 27.09.2020,
12:00
Uhr
SSV Boppard II - SG Werlau
Sonntag, 27.09.2020,
15:00
Uhr
SSV Boppard - TuS Kirchberg II
Sonntag, 04.10.2020,
12:00
Uhr
SG Biebertal II - SSV Boppard II
Sonntag, 04.10.2020,
15:00
Uhr
SG Biebertal - SSV Boppard

Sponsoren

sebamed
ivy24 - der schnelle Computerservice
Max Strickwaren
Alte Apotheke
Fahrschule Schneider
waldreis
Intersport Krumholz
Sportsbar Winzerkeller
KTO
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
Otto
_blank
Schaab Sanitär
Garda Schuhe
Hotel Ebertor
Fahrschule Thiemann und Esser
KSK Rhein-Hunsrück
Hotel Bellevue Boppard
Rewe-Markt Otto May
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
Die Falle
Baustoffe Kochhahn
image001

 

Besucherzähler


00294909

Heute:14
Diese Woche:110
Dieser Monat:657

08.09.2020 - Zweite Mannschaft schlägt sich wacker beim Titelfavoriten

Unsere 2. Mannschaft bestritt am vergangenen Samstag ihr erstes Meisterschaftsspiel in der Saison 2020/2021. Gespielt wurde auf dem Rasenplatz in Kappel gegen den Gastgeber SG Ober Kostenz/Kappel. In der ersten Viertelstunde des Spiels konnten unsere Jungs durch gutes Pressing Druck auf den Gegner aufbauen und man erhoffte sich schon den Führungstreffer. Es war kaum bemerkbar, dass die 2. Mannschaft in der Vorbereitung kaum Spielpraxis sammeln konnten. Der Führungstreffer gelang jedoch Ober Kostenz in der 20. Minute. Nach einem langen Ball auf den entwischten Stürmer der Gegner musste dieser nur noch den Ball in das Tor einschieben. In der 35. Minute konnte der Gastgeber auf 2:0 erhöhen. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld sprang ein Ober Kostenzer höher als jeder Bopparder im 5-Meter- Raum und köpfte den Ball ins Tor. Zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang Ober Kostenz nach einem Eckball das 3:0 (50. Minute). Obwohl zu dem Zeitpunkt ein Sieg kaum mehr möglich schien, zeigten unsere Jungs auch schon nach den ersten beiden Treffern, dass das Spiel nicht kampflos beendet werden sollte. Immer wieder konnten nach starken Ballgewinnen im Mittelfeld gute Chancen erarbeitet werden. Erwin Frank und Jan Michelisz trafen so in der zweiten Halbzeit zweimal das Aluminium bevor Stefan Flettner in der 75. Minute einen Freistoß in der Nähe des gegnerischen Strafraums direkt zum 3:1 verwandeln konnte. Leider mussten unsere Jungs daraufhin in der 80. Minuten wieder einen Standardtreffer, nach einem direkten Freistoß, zum 4:1 hinnehmen, welches auch das Endergebnis darstellte. Zusammenfassend war es ein verdienter Sieg für die SG Ober Kostenz / Kappel.
Trotz der Niederlage ging unsere 2. Mannschaft erhobenen Hauptes vom Platz. Vor allem nach den schwierigen letzten Wochen (Trainerwechsel, Integration von sieben neuen Spielern in die Mannschaft etc.) können die Jungs auf die Leistung im ersten Meisterschaftsspiels stolz sein und auf diese bereits am nächsten Sonntag gegen Simmern aufbauen.
Für Boppard spielten: Michov – Kneip; Flettner; Korneli; N.Roos (Haimoud) – Gras (D. Esser); Dreckmann; Micheliz (B. Esser); Frank (Kolter) – Schneider; Ilyasov
NÄCHSTES SPIEL: SSV Boppard 2 vs. SG Soonwald/Simmern - 13.09.2020 - 12:00 Uhr - BOMAG Stadion