SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Sonntag, 27.09.2020,
12:00
Uhr
SSV Boppard II - SG Werlau
Sonntag, 27.09.2020,
15:00
Uhr
SSV Boppard - TuS Kirchberg II
Sonntag, 04.10.2020,
12:00
Uhr
SG Biebertal II - SSV Boppard II
Sonntag, 04.10.2020,
15:00
Uhr
SG Biebertal - SSV Boppard

Sponsoren

Hotel Ebertor
Alte Apotheke
Baustoffe Kochhahn
image001
Schaab Sanitär
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
Fahrschule Schneider
KSK Rhein-Hunsrück
_blank
Sportsbar Winzerkeller
Hotel Bellevue Boppard
Intersport Krumholz
Fahrschule Thiemann und Esser
Die Falle
Rewe-Markt Otto May
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
ivy24 - der schnelle Computerservice
KTO
sebamed
Otto
Garda Schuhe
waldreis
Max Strickwaren

 

Besucherzähler


00294909

Heute:14
Diese Woche:110
Dieser Monat:657

16.09.2020 - Zweite Mannschaft mit Unentschieden gegen SG Soonwald/Simmern

Am vergangenen Sonntag (13.09.2020) spielte unsere 2te Mannschaft im ersten Heimspiel der Saison 2020 /2021 gegen die Gäste der SG Soonwald/Simmern. Bereits in der 2. Minute gingen unsere Jungs in Führung. Nach einem sehr ansehnlichen Spielzug zwischen Jan Michelisz und Ali Haskanli konnte Nijas Ilyasov eine perfekte Flanke von links im Strafraum annehmen und zum 1:0 verwandeln. Kurz danach (8. Minute) erhöhte Stefan Flettner zum 2:0, indem er wie letzte Woche einen Freistoß in strafraumnähe direkt rein schoss. Euphorisiert durch die schnelle Führung erspielte sich der SSV in der ersten Halbzeit viele Chancen und man erhoffte sich schon den dritten Führungstreffer. Die SG aus Simmern fing jedoch zum Ende der ersten Halbzeit an sich gegen die drohende Niederlage aufzubäumen und kam immer wieder zu gefährlichen Abschlüssen. Der Druck der Gäste nahm in der zweiten Halbzeit kontinuierlich zu und unsere Jungs bekamen zunehmend Schwierigkeiten ein geordnetes Angriffsspiel aufzubauen. In der 63. Minute war es allerdings ein Strafstoß gegen den SSV welcher den Simmerern zum 2:1 verhalf. Wachgerüttelt durch den Anschlusstreffer der Gäste wollten unsere Jungs zwar über den Kampf wieder ins Spiel zurückfinden mussten aber personelle Rückschläge hinnehmen. Verletzt mussten unser Kapitän Toni Kneip und der nach seiner Sperre stark aufspielende Ruben Reck kurz hintereinander ausgewechselt werden – Wir wünschen Ihnen auf diesen Weg eine schnelle Genesung! Trotz dieser Rückschläge konnte der SSV zwar bis in die Nachspielzeit das Ergebnis halten, aber leider gelang der SG in der allerletzten Sekunde der Nachspielzeit der Ausgleichstreffer durch ein Kopfballtor zum 2:2.

Zusammenfassend kann von einem durchaus fairen Ausgang der Partie gesprochen werden – der SSV Boppard II war überlegener in der ersten und die SG Soonwald/Simmern in der zweiten Halbzeit. Auch wenn der Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit sehr ärgerlich ist, haben unsere Jungs erkannt, welches Potential in der noch sehr jungen Mannschaft steckt. In den nächsten Wochen gilt es weiter an der Kondition zu arbeiten, um auch über 90. Minuten an die starke Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen zu können.

 

Das nächste Spiel bestreiten unsere Jungs am Freitag, den 19.09.2020, um 19:30 Uhr gegen die SG Mörschbach II auf dem Rasenplatz in Mörschbach.

 

Für Boppard spielten: Michov – Kneip (Esser), Flettner, Korneli, Roos – Michelisz, Reck (Gras), Frank, Haskanli (Kokich), Ilyasov – Schneider

 

Zweite Simmern3