SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Samstag, 19.10.2019,
17:00
Uhr
Herren II: SSV Boppard II - SG Ober Kostenz
Samstag, 19.10.2019,
19:00
Uhr
Herren: SSV Boppard - SV Masburg
Sonntag, 27.10.2019,
12:30
Uhr
Herren II: SG Niederburg II - SSV Boppard II
Sonntag, 27.10.2019,
14:45
Uhr
Herren: SG Niederburg - SSV Boppard
Donnerstag, 31.10.2019,
19:30
Uhr
Herren II: SSV Boppard II - SG Unzenberg II

Sponsoren

sebamed
Garda Schuhe
Sportsbar Winzerkeller
Rewe-Markt Otto May
Schaab Sanitär
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
Fahrschule Thiemann und Esser
Hotel Bellevue Boppard
KTO
_blank
Intersport Krumholz
Otto
Die Falle
ivy24 - der schnelle Computerservice
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
waldreis
Alte Apotheke
Max Strickwaren
KSK Rhein-Hunsrück
Baustoffe Kochhahn
Hotel Ebertor
Fahrschule Schneider
image001

 

Besucherzähler


00282873

Heute:53
Diese Woche:115
Dieser Monat:812

Mitgliederversammlung 2019

(Hier könnt ihr/können Sie die Einladung als pdf-Datei downloaden.)

Liebes Vereinsmitglied des SSV Boppard,
hiermit lade ich Sie/ dich herzlich zur turnusgemäßen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 05.09.2019 um 19 Uhr ins Hotel „Rheinlust“ in die Rheinallee ein.

 

Unser Verein benötigt die Mithilfe seiner Mitglieder da sowohl der 1. und 2. Vorsitzende
als auch die Geschäftsführerin und der Kassierer ihre Ämter abgeben wollen. Der scheidende Vorstand hat bereits mit zahlreichen, jedoch nicht mit allen Mitgliedern gesprochen, die sich ein Engagement im neuen Vorstand vorstellen können und bittet alle darum, die bislang erfolgreiche Arbeit kontinuierlich fortzusetzen und in begrenztem Rahmen Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Insbesondere wird der geschäftsführende Vorstand neu besetzt werden müssen.

In diesem Sinne freuen sich der alte und der neue Vorstand des SSV Boppard auf die diesjährige Mitgliederversammlung und das zahlreiche Erscheinen der SSV-Mitglieder.

Bilanz und Ausblick – der SSV Boppard geht in sein 100stes Vereinsjahr –

 

Unsere 1. Herrenmannschaft konnte bislang in der A-Klasse überzeugen und die Saison 2018/19 mit 40 Punkten als Tabellenfünfter erfolgreich abschließen. Froh sind wir darüber, dass diese junge Mannschaft der Trainer Alexander Borchert und Michael Hild nahezu ausschließlich aus eigenen Jugendspielern aufgebaut ist und durch unsere Neuzugänge qualitativ aber auch menschlich sehr bereichert wurde. Für die kommende Saison werden uns einige Neuzugänge weiter verstärken.

 

Die zweite Mannschaft von Michael Hild und Hagen Scholl überzeugte auch in der zweiten Saison in der B-Klasse und wurde mit 50 Punkten Vize-Meister. Die neuen Trainer Markus Hubele und Stefan Flettner arbeiten intensiv an der neuen Saison 2019/2020.

 

Die A-Jugend von Trainer Thomas Küchler spielt bereits im zweiten Jahr in einer neuen Spielgemeinschaft mit der JSG Rhens, Spay und Waldesch. Zahlreiche Unentschieden bescherten unseren Nachwuchsspielern einen unteren Mittelfeldplatz.

 

Die B-Jugend, die ebenfalls in der Spielgemeinschaft unter dem Namen der JSG Spay spielt und von Lucas Kamps trainiert wird, erreichte einen ordentlichen fünften Tabellenplatz. In allen Jugendmannschaften wird sehr gute ehrenamtliche Arbeit geleistet. Besonders bemerkenswert ist das Abschneiden unserer E-Jugend unseres Jugendleiters Lars Wandtke und Torwarttrainer Viktor Heidebrecht, die alle Spiele zu Null gewinnen konnte und mit einem Torverhältnis von 237:0 Toren nun in die Leistungsklasse aufgestiegen ist.

Der Vorstand dankt den Spielern der Mannschaften, den engagierten Trainern und Betreuern für die erfolgreiche Arbeit.

 

Ein besonders herzliches Dankeschön sagen wir den Jugendtrainern der C-Jugend, Walter Icks und Benjamin Krallmann, der D-Jugend, Oliver Kappes und Alex Kramer, den E- Jugendmannschaften von Lars Wandtke, Viktor Heidebrecht, Markus Hubele, der F-Jugend von

 

Marcus Müller und Hannah Hubele, Michael Melzer, Helmut Biller und Lorenz Schneider sowie den Bambinis von Annelie Neuser.
Im Jugendbereich zeichnet sich die engagierte Arbeit unserer Jugendtrainer in der Spielgemeinschaft mit dem VfR Salisso Bad Salzig und dem SC Weiler aus. Von den Bambini bis zur A-Jugend spielen aktuell rund 130 Jungen im Rahmen der Jugendspielgemeinschaft in ihren Mannschaften Fußball. Darüber freuen wir uns sehr.


Der Spielbetrieb der Jugend lebt vom Engagement vieler Betreuer, Eltern und Großeltern. Auch ihnen soll an dieser Stelle herzlich gedankt werden. Die „Alten Herren“ nehmen seit dieser Saison wieder am Spielbetrieb teil und konnten bereits erste Spiele gewinnen. Ein Generationenwechsel unter Einbeziehung der älteren und erfahrenen Spieler ist gelungen. Ein herzliches Dankeschön an Max Hetmann sowie Volker und Gerd Icks.
Auf viele Aktionen blicken wir voller Stolz zurück. Herausragend war die erstmals durchgeführte Mini-WM am 10.06.2018 im Stadion. Diese Veranstaltung, bei der die besten E-Jugendmannschaften des Fußballverbandes Rheinland in Nationalteams gegeneinander antraten, wurde von 1500 Menschen besucht. Ein eigenes Video dieser WM gibt es auf der Homepage des SSV Boppard. Erfolgreich verlief eine Woche später auch der bereits fünfte Friedel-Weinand-Cup 2018 inklusive einem Jugend- sowie einem Betriebsmannschaftenturnier. In den Herbstferien 2018 fand dann der zweite SSV Boppard Stiftung-Bethesda-Cup für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in der Großsporthalle unter der Leitung von Kurt Nick statt.


Im kommenden Jahr wird der SSV Boppard 1920 e.V. 100 Jahre alt. Dieses Jubiläum wollen wir zum Anlass nehmen, um auf einige Veranstaltungen hinzuweisen, die der alte Vorstand noch ins Auge gefasst hat.
Für das kommende Jahr sind ein Neujahrsempfang, ein Sommerfest sowie die erneute Auflage der Jugend- und Betriebsmannschaftsturniere, des Friedel-Weinand-Cups sowie des
3. SSV Boppard–Stiftung Bethesda Cups für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen geplant.

Alle Termine entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.ssv-boppard.de sowie unserer Facebookseite.

 

Als Besonderheit möchten wir noch auf eine neue Vereinshymne aufmerksam machen. Aus der Feder des Bopparder Liedermachers Werner Rüdel und dank musikalischer Unterstützung der berühmten Bopparder Schüddel-Combo entstand ein neuer Vereinssong, der in Kürze auf unserer Internetseite heruntergeladen werden kann.

Abschließend bedanken wir uns bei allen Mitgliedern, Freunden, Förderern, Fans und Sponsoren, den Vorstandsmitgliedern und Schiedsrichtern und allen, die den SSV Boppard nun auch weiterhin bis in sein 100. Vereinsjahr begleiten. Ohne Sie alle wäre diese so wichtig ehrenamtliche Arbeit nicht möglich.

 

Mit sportlichen Grüßen
Niko Neuser
Vorsitzender SSV Boppard

 

Die Einladung könnt ihr/können Sie hier als pdf-Datei downloaden.